Kostenlose Sex-Geschichten

Mein Besuch bei Frau Doktor

Ich saß auf einer ungemütlichen, kaum gepolsterten Holzbank im Empfangsraum und wartete darauf, in das Untersuchungs- und Besprechungszimmer gerufen zu werden. Ich hatte einen Termin zur Routineuntersuchung.

Nach einer viertelstündigen Wartezeit kam die freundliche Empfangsdame und geleitete mich den Flur entlang.

"Frau Doktor Derwald wird gleich zu Ihnen kommen. Bitte nehmen Sie schon mal auf dem Sofa Platz." sagte sie lächelnd und ließ mich allein in dem Raum zurück.

Ich erinnerte mich nicht an Frau Doktor Derwald. Der Name war mir gänzlich fremd. Bei der letzten Untersuchung vor zw... Forfahren»
Gesendet von elliso69 vor 3 Stunden  |  Kategorien: Anal, Tabu  |  
497
  |  
100%

Amateurporno part 4

Amateurporno part 4
Sanft und zärtlich streichelte sie den Kolben ihres Sohnes und versorgte ihn mit behutsamen Schüben. Tom verging beinahe vor Lust und seufzte zufrieden auf. Nie zuvor hatte er etwas so Geiles erlebt, und es übertraf die Szene im Wohnzimmer, wo er ihr sein Sperma ins Gesicht gespritzt hatte, deutlich.

„Geil, Mama."

Katja erwiderte nichts und lächelte schelmisch. Dann beugte sie sich tiefer in Toms Schoß und öffnete den Mund. Das erste Drittel des Schwanzes verschwand in ihrem Mundraum. Sie schloss die Lippen um den Prügel und ... Forfahren»
Gesendet von elliso69 vor 3 Stunden  |  Kategorien: Anal, Fetisch, Reif  |  
156

Amateurporno Part 3

Während die Mitglieder des Kamerateams ihre Sachen packten, begab sich Tom auf sein Zimmer und legte sich auf das Bett. Er starrte an die Decke und holte sich immer wieder die unglaublichen Szenen vor Augen, in denen er wichsend vor seiner Mutter gestanden und ihr sein Sperma in den Mund gespritzt hatte. Und zusätzlich wurde jede einzelne Szene gefilmt und würde später einem unbekannten Publikum zugängig gemacht werden. Mit etwas Abstand bezweifelte Tom, das Richtige getan zu haben. Klar ... Es war eine spontane Sache gewesen. Er hatte nicht lange darüber nachdenken können. Man hatte ihn überr... Forfahren»
Gesendet von elliso69 vor 4 Stunden  |  Kategorien: Anal, Tabu, Transen  |  
229

Amateurporno Part 2

Amateurporno Part 2
Jetzt spreizte Katja die Beine und stellte ihre Füße auf die Sitzfläche. Ihren Schoß hatte sie für die Kamera weit geöffnet. Ob die Kamera in diesem Augenblick ihre Muschi in Großaufnahme einfing? Tom schüttelte sich. Ein bohrendes Schuldgefühl fuhr ihm in die Glieder. Er durfte nicht hier sein und seiner Mutter bei einem ihrer privaten Augenblicke zusehen. Besonders fatal an der Situation war, dass ihm der Anblick außergewöhnlich gut gefiel. Auch er starrte zwischen Katjas Schenkel und richtete seine Aufmerksamkeit auf die Scha... Forfahren»
Gesendet von elliso69 vor 4 Stunden  |  Kategorien: Fetisch, Reif, Erstes Mal  |  
192

Amateurporno Part 1

Amateurporno Part 1
An dieser Stelle folgt ein besonderer Service für die „Ich-picke-mir-Sätze-heraus-Kritiker". Ich habe direkt mal die mutmaßlich angreifbaren „krummen Formulierungen" heraus gearbeitet, dann müsst ihr nicht umständlich danach suchen. ;)

„Die Frau mit den kurzen blonden Haaren schob ihren Sohn beiseite und begrüßte den Fürsprecher der Delegation."

„Tom konnte noch immer nicht glauben, dass seine Mutter die monetären Vorteile herausstrich ..."

„Viel mehr zu schaffen machte ihm allerdings sein zuckender Penis, der sich alles a... Forfahren»
Gesendet von elliso69 vor 4 Stunden  |  Kategorien: Anal, BDSM  |  
292
  |  
100%

Schlampe.!

Deutscher Amateur. Tabu Sexgeschichten und lokale Anzeigen auf !www.parfieber.de!
Regestrierung ist erforderlich und kostenlos.



Na alles klar bei dir?" fragte die dickbrüstige Schlampe meinen Sohn, als er ihr die Tür öffnete. „Er" - das ist mein Sohn Mike. Und „sie" ist seine Stiefmutter Sarah (Arbeit bei |www.xsandy.de| porno), die ihn am Wochenende abholte, weil mein Exmann Paul zu feige ist sich hier blicken zu lassen. Obwohl ich ein ziemlich gelassener Mensch bin und keinem Menschen was Schlechtes möchte, hasste ich diese Schlampe. Nicht nur, dass sie Pauls ehemalige Sekretäri... Forfahren»
Gesendet von elliso69 vor 5 Stunden  |  Kategorien: Anal  |  
413
  |  
100%

Taboo-Tabu

Taboo-Tabu
ine Mutter findet über eine an sich unangenehme Sache doch noch einen besonderen Draht zu ihrem Sohn.

Konrad

Mein Sohn ist so der typische Teenager. Große Klappe, immer Cool und alles ist voll wichtig und voll kraß. Viel davon hat er wohl leider von seinem Vater, das andere wird vermutlich am Alter liegen und sein Umgang beisteuern. Besonders seit Konrad jetzt Autofahren darf hat er den totalen Überflieger. Seine Schwester Rebecca ist ganz anders, kommt wohl eher nach mir, um die geht es heute aber nur am Rande.

So eige
... Forfahren»
Gesendet von elliso69 vor 5 Stunden  |  Kategorien: Anal  |  
641

Das Geschenk

Helle Sonnenstrahlen wecken mich aus meinem unruhigen Schlaf. Angestrengt kneife ich meine empfindlichen Augen zusammen -- Zu hell, viel zu hell! Und dann sind da noch die zwanzig schreienden Affen, die in meinem Kopf Schlafzeug spielen!

Was für eine Nacht!

Was für eine Feier!

Was habe ich nur getan!

Mein Freund liegt neben mir im Bett, schläft tief und fest. Die Sonne macht ihm nichts aus.

Wenn er wüsste, was letzte Nacht passierte...

Mühsam raffe ich mich auf und mache mich auf den Weg ins Badezimmer. Ich werfe ihm einen traurigen Blick zu.

Mike -- Ich liebe ihn. Viell... Forfahren»
Gesendet von jwan600 vor 5 Stunden  |  Kategorien: Anal, Tabu  |  
501

Gefickt Eingeschädelt Gefickt Eingeschädelt

Eine widerwärtig promiskuitive Geschichte.

Und außerdem die reine, lautere und absolute Wahrheit. Genau so isses passiert. Bis ins kleinste Detail wahrheitsgetreu wiedergegeben. Unbeschönigt, ungeschminkt und ohne etwas zu verschweigen.

Oder gar hinzuzudichten.

Würde mir niemals einfallen. Nienicht!

*****

Kapitel Eins

Gelegenheiten

‚Das Leben besteht aus Gelegenheiten.

Aber manchmal ist nicht klar, dass eine Situation eine ganz besondere Gelegenheit ist, bis man mitten in ihr steckt.'

Mike Stone

Ich mied normalerweise Veranstaltungen wie die Party meines Freundes ... Forfahren»
Gesendet von jwan600 vor 6 Stunden  |  Kategorien: Tabu  |  
1057
  |  
100%

Schliesst Du ab?

In "Unverhofft kommt selten" und "Treffpunkt Blatterwiese" steht das Wesentliche über Yvo, Milli und mich.

***

Unser Hotel hat einen kleinen aber wunderschönen Wellnessbereich mit einem schönen Pool, einem Whirlpool, einem gemütlichen Ruhebereich innen und aussen, einer Sauna und einer Dampfsauna. Vor zwei Jahren haben wir ihn komplett neu gestaltet. Wir nutzen diesen Bereich ausserhalb der regulären Öffnungszeiten, also vor 08:00 Uhr oder nach 21:00 Uhr, um nicht den Gästen nackt zu begegnen und ein wenig Ruhe zu haben vom hektischen Alltag.

Nach einem harten, aber tollen Anreisetag... Forfahren»
Gesendet von jwan600 vor 6 Stunden  |  Kategorien: Anal, Tabu  |  
744
  |  
100%

FKK Strand - Wie es Weiterging

Wir beschlossen zur Liegewiese zurück zu schwimmen und als wir aus dem Wasser kamen hatte ich den Eindruck, man müsse uns unser eben erlebtes Liebesglück noch ansehen. Mels Wangen waren deutlich gerötet, ihre Brustwarzen standen steif nach vorne -- was natürlich auch vom Wasser sein konnte -- und mein Penis war noch nicht wieder auf Normalmaße zurückgeschrumpft, sondern baumelte lang und dick beim Gehen von einer Seite zur anderen.

- Hi, Mel.

Der ebenfalls rasierte Junge, der mich am morgen so intensiv betrachtet hatte, grüßte Mel und sie blieb bei ihm stehen.

- Servus, Alex.

- Na,... Forfahren»
Gesendet von jwan600 vor 6 Stunden  |  Kategorien: Anal, Tabu  |  
803
  |  
50%

Schlummernde Neigungen

Ben und Lenni hatten sich ihre Jogginghosen und T-Shirts angezogen und es sich auf ihrer Couch zu einem Fernsehabend gemütlich gemacht. Ben hatte sich auf den Rücken gelegt. Lenni lag quer zu ihm auf die Seite, den Kopf auf seinen Bauch platziert.

Ben verfolgte eine Serie, aber Lenni wurde es langweilig, da sie diese Folge schon einmal gesehen hatte.

Sie hakte ihren Daumen in den Gummizug seiner Jogginghose und schob den Bund langsam nach unten. Wie erwartet trug Ben keine Unterwäsche und sein Prachtschwanz lag schon angeschwollen auf seinem linken Schenkel. Ben war beschnitten, und sie ... Forfahren»
Gesendet von Sandra20188 vor 7 Stunden  |  Kategorien: Anal  |  
967
  |  
100%

Tante Wencke: Mein Coming out – Aller Anfang ist .

3. Versuch: Erste Veröffentlichung war etwas holperig - Vielleicht, weil in der Überschrift (weg. Zeichen begrenzung ein "i" und ein"s" zusammenstanden. Wer weiß, welche Filter undere Postings alle durchlaufen!
Vorher eigener Irrtum, weil in englchem Ordner einsortiert

Wie immer: alles frei erfunden .... + alle Beteiligten sind sexualmündig!

Ich bin Timo und hüte seit Jahren ein Geheimnis, das ich hier endlich loswerden will. Es belastet mich nicht – im Gegenteil! – In diesen Jugenderinnerungen (sexualmündig, aber noch nicht erwachsen) zu schwelgen und sie endlich m... Forfahren»
Gesendet von hallodri53 vor 7 Stunden  |  Kategorien: Erstes Mal, Masturbation, Reif  |  
655
  |  
100%

Der Rasenmähermann - Teil 2

Jetzt, da ich ihn um den Finger gewickelt habe, kommt Klaus auch am Abend zu mir. Meistens reite ich ihn. Neuerdings kann er mich ganz passabel mit der Zunge verwöhnen. Er macht exakt die Bewegungen nach, die ich ihm gezeigt habe, keine eigenen, keine Varianten. Aber es reicht, damit ich mindestens einmal am Abend komme. Für gewöhnlich liegt er auf dem Bett oder der großen Couch und ich sitze auf seinem Gesicht. So kann ich Druck und Richtung steuern und statt in den Sonnenuntergang zielstrebig auf meinen Höhepunkt zureiten, Ab und zu, wenn mir danach ist, blase ich ihn ausgiebig, aber eigentl... Forfahren»
Gesendet von joycec vor 7 Stunden  |  Kategorien: Hardcore, Masturbation, Voyeur  |  
388
  |  
100%

mona und Andrea,

Andrea, meine versaute Studentenhure ist ja so eine verkommene Fickschlampe. Eigentlich hatten wir ausgemacht, dass ich sie erst Ende Monat wieder einmal besuchen werde. Ich hatte mir von Stephen seine Hausnutte Astrid zur Überbrückung der verbleibenden zwei Wochen ausgeliehen, er war während der Zeit sowieso mit seiner Büronutte auf Geschäftsreise und war froh die kleine , dauergeile Astrid in meine Obhut geben zu können.
Vom *Amateurseite.blog*
mona und Andrea,

Ich komme also gerade von der Arbeit nach Hause und freue mich darauf die ... Forfahren»
Gesendet von MadammeSEXY vor 8 Stunden  |  Kategorien: Anal  |  
545

Meine Studentenhure und die Hausnutte

Meine Studentenhure und die Hausnutte
Andrea, meine versaute Studentenhure ist ja so eine verkommene Fickschlampe. Eigentlich hatten wir ausgemacht, dass ich sie erst Ende Monat wieder einmal besuchen werde. Ich hatte mir von Stephen seine Hausnutte Astrid zur Überbrückung der verbleibenden zwei Wochen ausgeliehen, er war während der Zeit sowieso mit seiner Büronutte auf Geschäftsreise und war froh die kleine , dauergeile Astrid in meine Obhut geben zu können.

Ich komme also gerade von der Arbeit nach Hause und freue mich darauf die kleine Astrid zu benutzen. Sie wa... Forfahren»
Gesendet von MadammeSEXY vor 8 Stunden  |  Kategorien: Masturbation, Reif  |  
682

Süchtig nach Wichsen – am Geilsten zu zweit

Wichsen ist wie eine Sucht. Sich selbst, das ist klar, das macht man gerne und oft. Dabei ist bei mir das Verlangen entstanden, auch mal einen anderen zu wichsen. So ist bei mir, eigentlich totaler Hetero-Typ, eine Bi-Neigung entstanden, die mich immer wieder nach der Suche von Gleichgesinnten trieb.

Es ergaben sich immer mal wieder Kontakte, mit denen ich die gemeinsame Lust auslebte. Oft waren es nur einmalige oder wenige Sexdates. Nur einer war bisher dabei, mit dem ich einen Dauerkontakt haben könnte. Tja, wenn da nicht die Entfernung wäre. Es ist selten, dass alles passt: Die sexuellen... Forfahren»
Gesendet von Wixxxer_NRW vor 8 Stunden  |  Kategorien: Hardcore, Masturbation, Schwule Männer  |  
586
  |  
100%

Mein Weg zur Betriebsnutte

Ich war gerade 18 geworden und ging in die zwölfte Klasse eines Gymnasiums. Es war die Zeit gekommen, in der wir uns für ein Praktikum bewerben mussten. Ich war spät dran, was typisch für mich ist, da ich immer alles auf den letzten Drücker mache. Aber ich wusste, dass ich mich schon gut verkaufen kann. Über mein anziehendes Aussehen war ich mir dabei völlig im Klaren. Brunette halblange Haare, ein schmales harmonisches Gesicht mit einer kleinen Nase und schönen roten vollen Lippen. Dazu noch große dunkelbraune Mandelaugen. Außerdem schön geformte Brüste und schon eine recht weibliche Figur, t... Forfahren»
Gesendet von MadammeSEXY vor 9 Stunden  |  Kategorien: Anal, Reif  |  
1526
  |  
100%
  |  1

Der Tag der Geilheit!

Der Tag der Geilheit!

Es ist jetzt schon gut zehn Jahre her, da hatte ich eine kurze Affäre mit Ingrid.

Ingrid war eine liebe Frau, geschieden und auch schon über 40, die Sex eigentlich gern und oft praktizierte.

Das hat sie mir bei unserem Kennenlernen nach dem vierten Glas Wein offen erzählt. Ich war darüber nicht übermäßig geschockt oder verwirrt, denn ein Bargespräch mit Alkohol zwischen Mann und Frau führt zwangsläufig relativ rasch zu diesem Thema.

Als es Zeit war aufzubrechen, meinte sie, dass es sicherer wäre, nicht mit dem Auto nac... Forfahren»
Gesendet von MadammeSEXY vor 9 Stunden  |  Kategorien: Anal  |  
679
  |  
100%

Was mir auf unserem Silvesterausflug geiles passie


Neujahr

Alle Personen sind über 18 Jahre alt

Es war der Tag nach Silvester. Langsam schlug ich die Augen auf und blickte mich im Schlafzimmer der Ferienwohnung um.

Über Silvester waren wir mit ein paar Freunden in ein nahegelegenes Feriendorf gefahren und hatten uns dort in einen Bungalow gemietet. Wir das waren Marie, Becci, Patrick und Ich, Sarah.

Ich blickte mich weiter im Zimmer um. Es war eines von zwei kleinen 2Bett Zimmern mit getrennten Betten. Aufgrund dieser Zimmerverteilung lag ich auch mit Patrick in einem Zimmer. Als sein Bett in mein Blickfeld viel erkannte ich, da... Forfahren»
Gesendet von MadammeSEXY vor 10 Stunden  |  Kategorien: Masturbation  |  
800
  |  
60%